Verein
|
2.4.2024

MITCH O'KEEFE VERLÄSST DIE HAIE!

Die gesamte Organisation des HC TIWAG Innsbruck bedankt sich bei Mitch für die hervorragende und wertschätzende jahrelange Zusammenarbeit und viele wunderschöne Momente, und wünscht Mitch und seiner Familie alles Gute und viel Glück für die berufliche und private Zukunft.

Mitch O'Keefe war seit der Saison 2018/19 in der Organisation der Haie und seit 20/21 als Headcoach tätig. Unter seiner Ära spielte der HCI im Vorjahr nicht nur die beste Regular Season der Vereinsgeschichte, sondern qualifizierte sich auch erstmals für die Champions Hockey League. Auch dort konnte Mitch mit seinem Team herausragende Erfolge feiern (z.B. Sieg gegen den späteren CHL-Sieger Genf oder das Erreichen des CHL-Achtelfinales).

Die gesamte Organisation des HC TIWAG Innsbruck bedankt sich bei Mitch für die hervorragende und wertschätzende jahrelange Zusammenarbeit und viele wunderschöne Momente, und wünscht Mitch und seiner Familie alles Gute und viel Glück für die berufliche und private Zukunft.

Statements von Günther Hanschitz und Mitch O'Keefe:

Günther Hanschitz, Obmann HC TIWAG Innsbruck-Die Haie:

„Liebe Fans und Unterstützer des Vereins, liebe Haie-Familie, im Namen des gesamten Vereins möchte ich heute Mitch O'Keefe, unseren scheidenden Headcoach, für seinen Ehrgeiz und sein Engagement danken. Über die letzten Jahre hat Mitch mit großem Einsatz die Geschicke unserer Mannschaft gelenkt und dabei einen bedeutsamen Beitrag zur Entwicklung unseres Teams geleistet. Trotz intensiver Bemühungen und zahlreicher Gespräche konnten wir leider keine Einigung für eine weitere Zusammenarbeit erzielen. Wir respektieren Mitchs Entscheidung und wünschen ihm für seine Zukunft nur das Beste. Obwohl wir unser Saisonziel (Playoffs) in dieser Spielzeit nicht erreichen konnten, ziehen wir dennoch eine positive Bilanz. Mitchs Arbeit trug maßgeblich dazu bei, dass wir in der vergangenen Saison 22/23 das Viertelfinale der win2day ICE Hockey League erreichen konnten und sogar die Qualifikation für die Champions Hockey League geschafft haben. In der CHL kämpften wir uns glorreich bis ins Achtelfinale und mussten uns erst in der Overtime knapp geschlagen geben. Diese Errungenschaften sind ein Beweis für Mitchs Fähigkeiten und seinen unermüdlichen Einsatz. Wir sind ihm zu großem Dank verpflichtet und werden seine Arbeit stets würdigen. Wir wünschen Mitch alles Gute für seine zukünftigen Herausforderungen und sind dankbar für die gemeinsame Zeit, die wir verbringen durften.“

Mitch O'Keefe:

„Ich möchte dem Verein für fantastische fünfeinhalb Jahre danken. Ich nehme schweren Herzens Abschied vom Verein, den Fans und der Stadt. Ich möchte dem Vorstand für all seine Unterstützung und die Erinnerungen danken, die wir geschaffen haben. Danke Günther (Hanschitz), dass du mir vertraut, an mich geglaubt und mir hier die Chance gegeben hast. Es war eine Freude mit Max (Steinacher) zusammenzuarbeiten und im Laufe der Jahre etwas Besonderes zu schaffen. Die Liebe und Unterstützung von Irmi (Niederwieser) für mich und meine Familie wird mir immer im Herzen bleiben und wir werden sie sehr vermissen. Florian (Pedevilla) war ein absoluter Profi und es war jeden Tag eine Freude mit ihm zusammenzuarbeiten. Mein Dank geht auch an unser medizinisches Personal und Hannes (Jonach) für Ihren unermüdlichen Einsatz und Ihr Engagement.
Ich wünsche dem gesamten Verein für die Zukunft nur viel Erfolg."

highlights

Weitere News

Allgemein
|
17.7.2024
Der Coach ist gelandet!
Allgemein
|
15.7.2024
Irasshaimase! Herzlich willkommen!
Nachwuchs
|
8.7.2024
Top-Coach für unsere Juniors!