Nächster Sieg gegen Linz

Die Stimmung in der TIWAG Arena bereits vor dem Spiel so gut wie bereits in den letzten Partien. 2.500 Fans wollen die Haie ein sechstes Mal in Folge siegen sehen. Die beiden Fanclubs heizen von Beginn weg ein, vergessen aber auch nicht auf Bratislava Spieler Boris Sadecky. Auf einem Transparent wünschen sie dem Capitals-Spieler, der kürzlich beim Spiel in Dornbirn zusammengebrochen ist, viel Kraft,

Am Eis entwickelt sich eine flotte Partie, beide Teams finden Chancen vor, doch sowohl Tom McCollum im Tor der Haie als auch Black Wings Keeper Thomas Höneckl können mehrmals ihr Können unter Beweis stellen. Den Unterschied in Drittel eins macht das einzige Powerplay, und das nützen die Haie. Zach Magwood lässt die Scheibe in der 13. Minute im Kreuzeck zappeln. Die Haie mit 1:0 in Führung! Kurz vor Drittelende dann Glück für die Truppe von Mitch O’Keefe, als der Linzer Chris Rumble nur die Innenstange trifft.

Im Mitteldrittel legen die Haie im Powerplay nach. Die Tiroler in doppelter Überzahl, und Joel Messner trifft zum 2:0. Und nur zwei Minuten wieder Jubel bei den Haien, Verteidiger Simon Bourque trifft nach schönem Konter zum 3:0 für den HCI. Die 2.500 Fans in der TIWAG Arena sind aus dem Häuschen. Doch die Black Wings stecken nicht auf, und kommen binnen zwei Minuten durch Lahoda und Lebler auf 3:2 heran, die Partie ist wieder völlig offen, die Linzer schöpfen wieder Hoffnung. Gut für die Haie, dass Tim McGauley kurz vor Drittelende wieder im Powerplay auf 4:2 für die Tiroler erhöht.

Die Black Wings werfen im Schlussdrittel alles nach vorne, haben bei einem Stangenschuss von Gregorc Pech, und scheitern immer wieder am hervorragenden Haie-Schlussmann Tom McCollum. Aber auch die Tiroler kommen nach wie vor zu Chancen, können aber keine Vorentscheidung herbeiführen. Den Schlusspunkt setzt Martin Ulmer in der 59. Minute mit einem Empty-Net-Goal zum 5:2.

Der HC TIWAG Innsbruck feiert den sechsten Sieg in Serie, erzielt dabei drei Powerplaytreffer, lässt selbst in Unterzahl kein Tor zu, und kann sich, wie schon in den letzten Spielen, auf einen sicheren Schlussmann verlassen. Diesmal Tom McCollum, der auch zum Man of the Match gekürt wird.

HC TIWAG Innsbruck-Die Haie – Steinbach Black Wings Linz 5:2 (1:0,3:2,1:0)
Tore: Magwood 13./PP1, Messner 26./PP2, Bourque 28., McGauley 39./PP1, Ulmer 59./EN bzw. Lahoda 29., Lebler 32.