Harte Woche!

Die Achterbahnfahrt gegen Tabellenführer Bozen liegt HC TIWAG Innsbruck Headcoach Mitch O’Keefe auch heute noch im Magen. „Leider hat das Pendel am Ende in die Richtung der Foxes ausgeschlagen. Wir haben gezeigt, dass wir mit dem aktuell besten Team der Liga mithalten können. Wir bekommen aber immer noch zu viele Tore, das müssen wir schleunigst abstellen“, meint der Coach, auch im Hinblick auf die kommenden Aufgaben, „der Road-Trip wird alles andere als leicht. Wir spielen gegen drei starke Teams, in Hallen, wo es immer schwer ist, etwas mitzunehmen. Wir sind aber optimistisch, dass wir unsere Stärken aufs Eis bringen und etwas Zählbares vor der Länderspielpause mitnehmen können.“ Ähnlich sieht das HCI-Stürmer Dario Winkler: „Die Leistung gegen Bozen war zwei Drittel sehr gut, darauf müssen wir aufbauen. Wenn wir die Power ins nächste Spiel mitnehmen, schaut es ganz gut aus.“

Erster Gegner in dieser Woche ist morgen der Rekordmeister aus Klagenfurt, der KAC. Der Saisonstart des KAC war für die hohen Ansprüche der Rotjacken durchwachsen, das Team von Headcoach Petri Matikainen liegt auf dem achten Tabellenzwischenrang. Die ersten acht Spiele mussten die Klagenfurter aufgrund des Umbaus ihrer Halle auswärts bestreiten. Darunter auch der Saisonauftakt in Innsbruck, wo die Haie mit 5:2 die Oberhand behielten. Seit eineinhalb Wochen wird auch in der neuen Heidi Horten Arena in Klagenfurt gespielt, und die Bilanz des KAC nach vier Heimspielen ist ausgeglichen. Zwei Siegen nach Shootout und in Overtime (VSV, Fehervar) stehen zwei Niederlagen (Linz, gestern gegen Salzburg) gegenüber. Matikainen sieht eine positive Entwicklung in seinem Team: „Trotz der Niederlage gegen Salzburg waren viele positive Dinge dabei. Wir sind auf dem richtigen Weg.“ Der KAC wird also alles daransetzen, den ersten Sieg nach 60 Minuten im neuen Stadion zu feiern, und sich gleichzeitig für die Auftaktniederlage bei den Haien zu revanchieren.

EC-KAC - HC TIWAG Innsbruck-Die Haie
Dienstag, 01.11.2022, 17.30 Uhr – Heidi Horten Arena, Klagenfurt