Gegen Asiago nachlegen!

Nach dem Traumstart mit dem 5:2-Erfolg gegen den EC-KAC wollen die Innsbrucker Haie morgen Sonntag nachlegen. Gegner in der TIWAG Arena ist mit Asiago Hockey ein Neuling in der win2day ICE Hockey League.
Die Haie konnten mit den Italienern aber bereits in der Preseason Bekanntschaft machen. Da gewannen die Tiroler zu Hause mit 4:2, taten sich dabei aber lange Zeit schwer.
Die Cracks von Headcoach Mitch O’Keefe sind also gewarnt, und werden Asiago keinesfalls unterschätzen.

Zudem erwischte auch Asiago einen guten Start in die neue Saison. Die Neulinge holten bei ihrem ersten Auftritt gestern Abend in Graz bei den 99ers drei Punkte. Die enge Partie ging schlussendlich mit 3:2 an die Italiener. Herausragend dabei der Kanadier Randy Gazzola, der bei allen Toren Asiagos den Schläger im Spiel hatte und somit drei Assists verbuchen konnte.

Auf die Fans wartet jedenfalls eine spannende Partie zweier siegreicher Teams, in der die Haie alles daran setzen werden, möglicherweise ein erstes perfektes Wochenende in der neuen Saison hinzulegen.

HC TIWAG Innsbruck – Migross Supermercati Asiago Hockey
Sonntag, 18.09.2022, 17.30 Uhr – TIWAG Arena