Auftakt zur Pre-Season!

Die neu formierte Haie-Truppe hat intensive und harte Trainingseinheiten hinter sich. Nach dem ersten Kennenlernen und Einspielen geht es am Freitag also zum ersten Mal im Matchmodus gemeinsam aufs Eis. „Wir sind auf jeden Fall heiß aufs erste Spiel“, versichert HC TIWAG Innsbruck Headcoach Mitch O’Keefe. Für morgen erwartet sich der Kanadier aber keine Wunderdinge: „Zum einen treffen wir mit Iserlohn auf jeden Fall auf ein starkes Team, zum anderen stecken wir erst am Beginn eines langen Prozesses. Wir versuchen, unser Spiel in ein System zu packen, das braucht Zeit, vor Allem mit den vielen neuen Spielern. Wir werden morgen sicher auch viele Fehler machen, aber genau dafür sind solche Tests ja da.“
Mit Hinblick auf die kommende Saison ist Mitch O’Keefe deutlich optimistischer: „Ich bin überzeugt davon, dass wir auch heuer wieder eine gute Truppe zusammengestellt haben. Wir werden wieder konkurrenzfähig sein“, verspricht der Coach.

Die Partie gegen die Iserlohn Roosters steigt um 18.00 Uhr im Sportpark Kitzbühel. Die Haie werden in diesem Match als Auswärtsteam geführt. Am kommenden Sonntag folgt dann der traditionelle Saisonauftakt in der TIWAG-Arena, mit dem alljährlichen Haie-Fest. Neben einem ausgiebigem Rahmenprogramm (Start bereits 12.00 Uhr) steht auch das Testspiel gegen das DEL-Team Bietigheim Steelers auf dem Programm.

Iserlohn Roosters – HC TIWAG Innsbruck-Die Haie
Freitag, 19.08.2022 – 18.00 Uhr – Sportpark Kitzbühel