0:4 gegen den KAC

Nach fast vier Wochen Spielpause und wenigen Trainings brauchen die Haie einige Minuten, um ins Match zu finden. Der KAC ist vor Allem in den ersten Minuten tonangebend, scheitert mit seinen Chancen aber an Haie-Goalie Tom McCollum. Ab etwa Mitte des ersten Drittels kommen die Tiroler dann etwas besser ins Spiel, und in Minute bei zwei Chancen von Daniel Leavens und Lukas auch zu Möglichkeiten, Tor will in den ersten 20 Minuten aber keines fallen.

Auch im Mitteldrittel kommen die Klagenfurter besser aus der Kabine, und gehen in Minute 25 auch in Führung. Lukas Haudum wird ideal freigespielt und bezwingt Haie-Goalie Tom McCollum. Die Haie finden nach und nach wieder ins Match, und haben zwischen Minute 34 und 39 ihre bisher stärkste Phase. Die Tiroler scheitern aber immer wieder an der fehlenden Präzision oder KAC-Schlussmann Sebastian Dahm. Die größten Möglichkeiten vergeben Mike Huntebrinker (ein Mal Stange), Tim McGauley und Daniel Leavens. Genau in diese Drangperiode schlägt der KAC zum zweiten Mal zu. Manuel Ganahl trifft mit einem präzisen Schuss ins lange Eck zum 0:2.

Die Partie wird in den letzten zwanzig Minuten dann aufgrund vieler Strafen zerfahren. Haie-Stürmer Tim McGauley nimmt sich in Minute 43 dann KAC-Stürmer Lukas Haudum vor. McGauley fasst 2+5 Strafminuten samt Spieldauerdisziplinarstrafe aus. Die Tiroler stemmen sich auch im Schlussabschnitt gegen die drohende Niederlage, bleiben aber an diesem Abend im Abschluss zu wenig zwingend oder glücklos. Am Ende treffen noch Daniel Obersteiner und Thomas Vallant für den KAC, der die Partie mit 0:4 für sich entscheidet.

Für die Haie geht es am Sonntag in Salzburg weiter. Die Roten Bullen kassierten heute zu Hause gegen die Pustertaler Wölfe eine 3:4/SO-Niederlage.

HC TIWAG Innsbruck- Die Haie – EC-KAC 0:4 (0:0,0:2,0:2)
Torfolge: 0:1 Haudum (25.), 0:2 Ganahl (39.), 0:3 Obersteiner (52.), 0:4 Vallant (60.)

Das nächste Spiel der Haie:

EC Red Bull Salzburg – HC TIWAG Innsbruck-Die Haie
Sonntag, 05.12. 2021, 16.30 Uhr – Eisarena Salzburg