„Geflügel-Tage“ für die Haie

Die Innsbrucker Haie wollen den Höhenflug weiter fortsetzen und nun auch die Black Wings in Linz fordern. Bereits einen Tag später warten die Adler in Znojmo.


Jubel in der TIWAG-Arena. Eine Tatsache die in diesen Tagen wieder vermehrt Einzug hält am Fuße des Inns. Und die Cracks der Innsbrucker Haie leben den Moment, strotzen nach fünf Siegen aus den vergangenen sieben Spielen nur so vor Selbstvertrauen. Mittendrin ist dabei Neo-Hai Christof Kromp. Der Youngster avancierte am Freitag just gegen seinen Ex-Klub aus Villach zu einem der Väter des Sieges. „Es hat mir sichtlich Spaß gemacht. Gegen einen Ex-Verein zu punkten und ein Tor zu schießen ist natürlich eine besondere Geschichte. Aber wichtig war der Sieg für die Mannschaft und ich denke wir haben einen guten Job gemacht“, so der gebürtige Kärntner zufrieden.


Glücklich konnte auch Headcoach Rob Pallin sein. Der US-Amerikaner sah den Schlüssel zum Erfolg vor allem in der Einstellung und in der Intensität seiner Schützlinge. Mit dem ersten Bully drückten die Tiroler dem Spiel den Stempel auf. „Es war eine solide Leistung über fast 60 Minuten. Nur im Mitteldrittel war kurz eine Phase in der wir Probleme hatten. Aber diese haben wir überstanden, am Ende war der Sieg hochverdient“, so Pallin.


Das positive Momentum soll nun auch die Reise nach Linz und Znojmo mitmachen. Bei den Black Wings erwartet die Haie eine schwere, aber nicht unlösbare Aufgabe. Kromp sieht die Chancen auf einen Erfolg intakt. „Wenn wir uns so präsentieren wie gegen Villach, dann haben wir auch in Linz sehr gute Chancen auf Punkte. Wir müssen die positiven Gefühle und das Selbstvertrauen wieder auf das Eis bringen.“ Mit einem Sieg könnten die Innsbrucker die Black Wings in der Tabelle überholen – für Motivation ist also gesorgt. „Wir werden die Linzer gut studieren und dann unser Herz wieder in die Hand nehmen. Wir können weiter überraschen“, glaubt auch Pallin an die Chance.

Verzichten müssen die Haie weiter auf Verteidiger Tyler Cuma, sein Comeback muss weiter warten.

Black Wings Linz – HC TWK Innsbruck Sonntag, 17:30 Uhr